Samstag, 5. September 2009

unter die dusche

der igmetall chef im waldstadion vor 60000 metallern:

"denn wer, wie die fdp, den sozialstaat zerstören will, gehört sofort unter die dusche gestellt."

was natürlich ein versprecher ist, denn gemeint war "...an die wand..."

zum glück hat er einen aufmerksamen redenschreiber, der huber.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

... mal kurz gegoogelt und nach der Rede die ihr euch über die Seite der Tagesschau reinziehen könnt (http://www.tagesschau.de/multimedia/video/ondemand100_id-video563068.html) folgendes Huberzitat gefunden:
»Wer wie die FDP den Sozialstaat weghauen will, der gehört sofort vom Platz gestellt, der muß gleich unter die Dusche«, rief Berthold Huber auf einer der vier Bühnen ins Mikrofon. - Seit wann stellen regionale Newsseiten untragbare Zitate richtig??? (gefunden von http://www.stattweb.de/baseportal/NewsDetail&db%3DNews&Id%3D5953 )

Allerliebst!

EINHEITSKANZLER hat gesagt…

interessant: beim googlen einige kandidaten gefunden, die ebenfalls "die gehören sofort unter die dusche gestellt" verstanden haben (immer mit verweis auf die tagesschau). und siehe da: im von ihnen verlinkten video sagt huber tatsächlich: "die gehören soforrt unter die dusche gestellt" (bei 1:28)und nicht etwa "vom platz gestellt"... hat die tagesschau manipuliert? oder haben die zeitungen aus einer schriftlichen rede zitiert, die so nie gehalten wurde?